Windows 10-Migration

Das Problem Daten und Programme von alten PC Systemen auf einen neuen PC mit Windows 10 Übertragen

Die Software PCmover von Laplink ermöglicht es dem Nutzer, seine Anwendungen, Dateien und Einstellungen von allen Windows-Versionen auf einen neuen Windows 10-PC zu transferieren.

Zeitgleich zum weltweiten Launch von Microsofts Windows 10 bietet der Software-Hersteller Laplink seine Migrations-Software PCmover in einer neuen Version an, die auf das neue Betriebssystem aus Redmond angepasst ist. Microsoft selbst bietet keine Software für den Umzug an – früher gab es hierfür Windows Easy Transfer.

Direkter Umstieg von Windows XP auf Windows 10 möglich

Neben dem Umzug von einem alten auf einen neuen PC unterstützt PCmover auch das sogennante In-Place Upgrade, also das Einspielen einer neuen Version von Windows bei gleichzeitiger Beibehaltung der bestehenden Umgebung.

Mit dem Upgrade-Assistenten des Programmes ist es auch möglich, Windows-PC-Upgrades durchzugführen, die von Microsoft nicht unterstützt werden, zum Beispiel von Windows XP auf Windows 10 oder von Win32 auf Win64.

PCmover wird von Laplink in verschiedenen Versionen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.