Western Digital Black² Dual Drive 1120GB im Test


Mit der Black² Dual Drive packt Western Digital eine 120-GB-SSD und eine ferromagnetische 1000-GB-HDD gleichzeitig in ein 2,5-Zoll-Gehäuse.

Der Test klärt, ob die Black² die eierlegende Wollmilchsau der Notebook-Festplatten ist.

Die Western Digital Black² Dual Drive ist kein Hybrid-Laufwerk, das häufig genutzte Dateien in einem SSD-Cache puffert. Vielmehr handelt es sich um eine 120-GB-SSD und eine 1000-GB-HDD in einem 9,5 Millimeter hohem 2,5-Zoll-Gehäuse mit lediglich einem SATA-3-Anschluss - trotzdem arbeiten die beiden Festplatten unabhängig voneinander. Der Test bei ChannelPartner

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen