Veröffentlichung von Windows-Anwendungen auf Remote-Desktops – für weniger Administration und Support

Mit 2X ApplicationServer for Windows Terminal Services lassen sich alle Vorteile des Thin-Client-Computing ausschöpfen, ohne die Netzwerkinfrastruktur auf ein Thin-Client-Betriebssystem umstellen zu müssen.
Richten Sie alle gewünschten Windows-Anwendungen einfach auf einem zentralen Server ein, statt mit großem Administrations- und Support-Aufwand auf jedem einzelnen Mitarbeiter-PC – und 2X ApplicationServer for Windows Terminal Services sorgt für die reibungslose Anwendungsveröffentlichung auf den entfernten Desktop-Rechnern.
Benutzern fällt kein Unterschied zu lokalen Anwendungen auf und setzen Programme wie gewohnt ein. Als Administrator hingegen können Sie Verwaltungsaufgaben bequem von einem zentralen Ort aus erledigen. Ein weiterer Vorteil: Die alleinige Übertragung aktualisierter Bildschirminhalte kann wesentlich schneller erfolgen als der Client-Server-Datenaustausch.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.